ZUR ENTFERNUNG VON PHOSPHAT
FÜR GLASKLARES WASSER
Scroll

PHOSPAT®

VISION

Von der Natur – für die Natur. Das ist unsere Vision. Mit PHOSPAT®, der druckbeständigen Filterpatrone befüllt mit umweltfreundlichem Phoslamin, ist es möglich geworden, Phosphat aus biologischen Gewässern zu entfernen. Trübes Wasser wird klar. Durch die kompakte Bauweise der Filterpatrone mit zwei genormten Anschlüssen kann Phoslamin in Form von PHOSPAT® einfach – «ready to use» – in bestehende Systeme eingebaut oder mit einem separatem Wasserkreislauf betrieben werden. Ein Novum auf dem globalen Markt.

PHOSPAT®

FUNKTION

Der Biofilter PHOSPAT® enthält das Hochleistungs-Granulat Phoslamin, das aus den zwei sehr wirksamen Phosphatbindemitteln Eisenhydroxid und Lanthan besteht. Beide in der Natur vorkommend und umweltfreundlich. Durch diese hoch wirksame Kombination bindet das Granulat Phosphat an sich, wodurch der Phosphatgehalt unter den Wert von 0.035 mg/l gesenkt und langfristig gehalten wird. Dieser Nährstoffmangel bewirkt, dass keine Algen wachsen und das Wasser klar bleibt.

PHOSPAT®

ANWENDUNG

Mit PHOSPAT® wurde ein Phosphatbinder entwickelt, der sich speziell für die Anwendung in Schwimmteichen, Naturpools, Seen, Biotopen, Koiteichen, Aquarien, Brunnen sowie für die Fischzucht eignet. Ausgestattet mit einer entsprechenden Pumpen- und Installationstechnik können die PHOSPAT® Filterpatronen für unterschiedlichste Wasservolumen eingesetzt werden.